Social Commerce Apps

Innovationen im Social Commerce ebnen den Weg für eine breitere Akzeptanz bei den Verbrauchern. Kauf-Buttons in sozialen Netzwerken machen Bilder shoppbar und Transaktionen einfach. Die Social-Commerce-Plattform Threads zum Beispiel hat kürzlich 20 Millionen Dollar gesammelt, um Luxusgüter über soziale Netzwerke wie Instagram und WeChat zu verkaufen. Threads verwendet die Gelder zur Entwicklung von Chatbots mit künstlicher Intelligenz, um das Einkaufserlebnis zu verbessern.

Hier ist eine Liste von Social-Commerce-Anwendungen für Händler. Es gibt soziale Netzwerke mit neuen Tools für den Handel, und es gibt zusätzliche Tools, die den Händlern helfen, ihre Produkte sozial zu gestalten. Die meisten dieser Tools sind kostenlos.

Amazon Spark

Zwei Jahre nach dem Start hat Amazon seinen auf Shopping spezialisierten Instagram-Konkurrenten Spark dichtgemacht.

Amazon Spark ist Teil der Amazon-App für iPhone und Android und ermöglicht es den Anhängern, Geschichten und Ideen zu entdecken und zu kaufen. Neue Benutzer wählen mindestens fünf Interessen aus, um einen Feed mit personalisierten Inhalten von Amazon-Kunden mit ähnlichen Interessen zu erstellen. Benutzer kaufen einen Feed ein, indem sie mit dem Einkaufstaschen-Symbol auf Produktbilder oder Fotos tippen, oder interagieren mit Menschen, indem sie ihre Beiträge kommentieren oder lächeln.

Scrollen Sie zum Anfang des Feeds und geben Sie ein Produkt oder eine Geschichte frei, und markieren Sie Produkte einfach mit Tags, um einen Beitrag shoppbar zu machen. Verdienen Sie sich ein „Top Contributor“-Abzeichen, wenn Sie häufig qualitativ hochwertige Inhalte freigeben.

Instagram

Anfang dieses Jahres hat Instagram Shoppable Posts eingeführt, mit denen es einfach ist, Produkte direkt von der Plattform aus zu kennzeichnen und einzukaufen. Sowohl in neuen als auch in bestehenden Beiträgen können Benutzer bis zu fünf Produkte pro Einzelbild-Beitrag oder 20 Produkte pro Mehrbild-Beitrag mit Tags versehen, und Käufer können Einkäufe abschließen, ohne die Instagram-App verlassen zu müssen. Außerdem hat Instagram vor kurzem das Einkaufen in Stories and Explore erweitert. Unternehmen werden nun in der Lage sein, jeder Story einen Produktaufkleber mit anpassbarer Textfarbe hinzuzufügen. Wenn Käufer auf einen Produktaufkleber tippen, werden sie auf die gleiche Produktdetailseite weitergeleitet, die sie sehen, wenn sie in einem Feed auf einen Einkaufsbeitrag tippen.

Außerdem testet Instagram auch einen Themenkanal zum Einkaufen in Explore. Der Shoppingkanal wird auf den Einkaufsinteressen jedes Benutzers basieren und Einkaufsbeiträge von einer Vielzahl von Unternehmen anzeigen, die dem Benutzer gefallen könnten. BigCommerce, Shopify, Magento und Salesforce Commerce Cloud sind alle in Instagram integriert.

https://www.instagram.com/

Facebook Shops

Seit Jahren versucht Facebook, seine Kauf-Buttons und E-Commerce-Funktionen weiterzuentwickeln. Shopify, BigCommerce, WooCommerce und Magento sind alle in Facebook integriert und geben Verkäufern die Möglichkeit, Kunden einen nahtlosen Übergang von einer Facebook-Seite zu einer Shop-Galerie zu bieten. Darüber hinaus hat Facebook im letzten Jahr die Schaltfläche Jetzt kaufen auf seine Messenger-Anwendung ausgeweitet. Mit einer Kaufen-Schaltfläche in Messenger können Benutzer mit Bots von Einzelhändlern interagieren und Waren und Dienstleistungen kaufen, ohne Facebook jemals verlassen zu müssen.

Facebook Shops, ein neues Online-Shopping-Erlebnis

Pinterest Buyable Pins

2015 begann Pinterest mit der Einführung von Buyable Pins, mit denen Kunden Produkte kaufen können, ohne die Pinnwand und die Social-Bookmarking-Website zu verlassen. Heute können Händler die monatlich 250 Millionen aktiven Benutzer von Pinterest mit produktreichen Pins erreichen, um die aktuellsten Preise, Verfügbarkeiten und Produktbeschreibungen anzuzeigen. Pinterest lässt sich in BigCommerce, Shopify, Magento, IBM Commerce und Salesforce Commerce Cloud integrieren. Verkäufer können sich auch dafür entscheiden, Pins zu bewerben, Zielgruppen zu erreichen, den Traffic zu erhöhen, Aktionen voranzutreiben und die Wirkung durch Selbstbedienungstools, Vertriebsunterstützung und Messpartner von Drittanbietern zu messen. Pinterest bietet außerdem eine Messenger-Chat-Erweiterung und einen Bot an, damit Pinner über Messenger suchen, Ideen austauschen und Produkte kaufen können.

https://business.pinterest.com/en/blog/coming-soon-buyable-pins

Beetailer StoreYa

ShopYa, ehemals Beetailer ist ein Tool zum Importieren Ihres bestehenden Webshops auf Facebook. Beetailer lässt sich in Shopify, Magento, PrestaShop und Amazon Webstore integrieren. Wenn Sie keine dieser Plattformen verwenden, erstellen Sie einen Facebook-Shop von Grund auf mit einer benutzerdefinierten Shop-Funktion. Beetailer bietet auch eine Vielzahl von Tools, um Ihre Marke und Produkte zu bewerben, Ihr Marketing zu automatisieren, Facebook-Kommentare in Ihren Shop zu integrieren und die Ergebnisse zu messen. Beetailer bietet ein kostenloses Konto für einen Shop und bis zu 30 Produkte. Premium-Pläne beginnen bei $40 pro Monat.

https://www.storeya.com/public/products

Shop Social

Shop Social ist ein Tool, mit dem Sie Ihre Instagram-Fotos auf Ihrer E-Commerce-Website einkaufen können. Anstatt einen einzigen Link von einem Foto anzugeben, können Sie mehrere Produkte in Ihren Beiträgen markieren. Leiten Sie jeden, den Sie auf Instagram erreichen, zu Ihrer URL oder integrieren Sie Ihren Instagram-Feed auf Ihrer Website. Überwachen Sie Klicks und Leistung über das Admin-Panel und integrieren Sie Google Analytics. Fügen Sie auch eine Produktgalerie-Registerkarte zu Facebook hinzu. Shop Social kostet $49 pro Monat.

https://shopsoci.al/

LIKEtoKNOW.it

LIKEtoKNOW.it ermöglicht es Marken, einkaufsfähige Influencer-Bilder für Instagram, Pinterest, Snapchat und über das mobile Web zu erstellen. Um einkaufbare LIKEtoKNOW.it-Inhalte zu veröffentlichen, müssen die Verkäufer zu einem Beeinflusser des Belohnungsstils werden. Beeinflusser kennzeichnen Produkte in ihren Bildern und LIKEtoKNOW.it liefert die einkaufbaren Produktdetails. Die Anhänger entdecken und kuratieren Sammlungen von einkaufsfertigen Fotos direkt aus der LIKEtoKNOW.it-App heraus. Kontakt für die Preisgestaltung.

Inselly

Inselly ist ein Marktplatz für Instagram, der alle Verkaufsangebote zusammenführt und sie durchsuchbar, sortierbar und einkaufbar macht. Verkäufer können mit der Instagram-App Produktfotos aufnehmen, dem Bild ein #inselly-Tag zusammen mit allen relevanten Kategorie-Tags hinzufügen und sich bei Inselly.com einloggen, um Details zu den Artikeln hinzuzufügen. Inselly.com ist kostenlos.

https://inselly.com/

WeChat

WeChat ist die von Tencent entwickelte chinesische Anwendung für soziale Medien, Messaging und mobile Zahlungen. Sie wird 2011 veröffentlicht und ist mit über 1 Milliarde monatlich aktiver Nutzer eine der größten mobilen Messaging-Apps. Neben Mobile Messaging senden WeChat-Nutzer mobile Zahlungen, führen Videoanrufe durch, bezahlen Rechnungen von Versorgungsunternehmen, vereinbaren Arzttermine, bestellen Taxis, spielen Spiele, teilen Standorte und vieles mehr. Auch wenn WeChat vielleicht nicht die erste Anwendung ist, die den westlichen Menschen in den Sinn kommt, sind die Gewohnheiten der großen und aktiven Nutzerbasis des Social Commerce für Händler auf der ganzen Welt beobachtenswert.

https://www.wechat.com/en/

nextsocial wollte selbst mal eine Technologie für Social Selling entwickeln